Warum malen?

Ich werde erfüllt
von meiner Seele.
Sie ist mächtig.

Wie kann ich sie behausen?

Ich kann nur hier sein
und lauschen.

Sie behaust mich.

Die Weite des Erlebens in Bilder fassen – das versuche ich, seit ich vor einigen Jahren wieder Pinsel und Farbe zur Hand genommen habe. Die Welt schwingt, was wir sehen, ist nicht das, was ist. Was IST also?

Die Bilder laden ein zur Seelenreise. Und zum Erleben im Alltag – jenseits dessen, was sichtbar ist.

Nachdem ich Kunst studieren wollte, mich dann aber doch für einen anderen Weg entschieden habe, besuche ich jetzt seit sieben Jahren Intensivkurse an Hochschulen und Kunstakademien sowie bei der Künstlerin Lydia Leigh-Clarke.